News

Lohnverzicht von 22 Prozent beim HC Ambri-Piotta

Der HC Ambri-Piotta teilt freudig mit, dass Spieler und Angestellte in der kommenden Saison auf einen Teil ihres Lohnes verzichten werden. Nachdem endlich die Stadionkapazität für die Saison 2020/21 bekannt war, konnte das Budget neu ausgearbeitet werden und einen Vorschlag zur Gehaltsreduktion gemacht werden. Nun haben sich alle Angestellten, die einen Lohn über 84'000 Franken haben, entschieden, auf 22 Prozent ihres Lohnes zu verzichten. Damit kann rund ein Drittel des prognostizierten Verlustes vermieden werden.




News Überblick