Mitglied im Donatoren-Club werden und profitieren!

Ambrì holt Max Gerlach für Rockets

Der HC Ambrì-Piotta hat den US-Amerikaner Max Gerlach als ausländischen Verstärkungsspieler für den HCB Ticino Rockets verpflichtet und leiht sechs Nachwuchshoffnungen an den Club der Swiss League aus.

Der 21-jährige Center Max Gerlach beendete seine Juniorenzeit beim kanadischen Club Saskatoon Blades, wo er letzte Saison in 78 WHL-Spielen auf 48 Tore und 35 Assists kam. Nachdem er beim NHL-Draft übergangen wurde, möchte er seine Profikarriere nun in Europa lancieren. In der Liga spielten zuvor bereits die Biancoblù Dominic Zwerger und Michael Fora. Der HCAP beschreibt den Stürmer als klein in der Statur (175 cm), aber mit exzellenten technischen und Abschlussqualitäten, der das Spiel gut lesen kann.

Sechs Nachwuchsspieler werden beim Tessiner Farmteam in Biasca platziert. Der 19-jährige Torhüter Beat Trudel stiess letzte Saison von Rapperswil zu den Junioren des HCAP und soll nun in der Swiss League spielen.

In der Abwehr verstärken Rocco Pezzullo, Karim Del Ponte und Curtis Gass die Rockets. Der U18-WM-Teilnehmer Pezzullo unterschrieb bis 2023 (mit clubseitiger Option für ein weiteres Jahr) beim HCAP. Del Ponte kehrt nach vier Jahren in Nordamerika (zuletzt in der zweithöchsten US-amerikanischen Juniorenliga NAHL mit den Maryland Black Bears) in die Leventina zurück und unterschrieb für ein Jahr. Der Kanada-Schweizer Gass wechselt nach vier Jahren College-Hockey bei der Concordia University in Montréal erstmals in die Schweiz und unterschrieb für ein Jahr mit clubseitiger Option für eine weitere Saison. Er weilte bereits im August letzten Jahres für ein Probetraining beim HCAP.

Weiterhin bleiben die beiden Stürmer Joël und Anthony Neuenschwander für ein weiteres Jahr leihweise bei den Rockets.

Die sieben Spieler werden das Eistraining in Biasca am 22. Juli aufnehmen.

Read More

Ambrì: Matte bleibt, Torhüter verpflichtet

Der HC Ambri-Piotta hat den Vertrag mit Assistenz-Trainer René Matte um eine weitere Saison verlängert.

Nach dem Ausfall von Benjamin Conz haben die Leventiner den Tschechichen Goalie Dominik Hrachovina (24) verpflichtet. Hrachovina bestritt letzte Saison 22 Spiel für Barys Astana in der KHL, sein Vertrag läuft bis zur Nationalmannschaftspause im November.

Als dritten Torhüter ebenfalls bis zur Nationalmannschaftspause im November ergänzt Viktor Östlund das Goalieduo bei Ambri. Östlund spielte die lezten zwei Jahre bei Västerviks IK und besitzt die Schweizer Lizenz.

Read More

Spielertausch zwischen Davos und Ambri

Der HC Davos und der HC Ambri-Piotta bestätigen den Spielertausch Julian Payr mit Lorenz Kienzle. Der Hockey Club Davos ist dem persönlichen Wunsch von Julian Payr nachgekommen und löst den Ausbildungsvertrag im gegenseitigen Einvernehmen auf. Payr wechselt auf eigene Initiative zum HC Ambri-Piotta, im Gegenzug haben die beiden Clubs den Tausch mit Lorenz Kienzle vereinbart. Lorenz Kienzle ist ein routinierter Verteidiger, mit starken läuferischen Fähigkeiten, der das Spiel gut lesen kann. Mit seinen 31 Jahren und über 450 NL-Spielen wird er in der jungen HCD-Defensive viel Erfahrung einbringen. Kienzle hat beim Hockey Club Davos einen Vertrag bis Ende Saison 2020/21 unterschrieben. Der Hockey Club Davos freut sich, Lorenz Kienzle in Davos zu begrüssen. Er wird beim HCD mit der Rückennummer 16 auflaufen.

Read More

Der Vorverkauf für die Saisionkarten 2019/2020 ist eröffnet

Die Saisonkarte ist gültig für die ersten drei Heimspiele der Champions Hockey League, des Schweizer Cups sowie der Regular und Post Season. Für alle Besitzer einer Stehplatz-Saisonkarte wird die “fast lane” eingeführt, ein erleichterter und exklusiver Eingang für Abonnenten. 

Saisonpreise 2019/20

Für infos und reservierungen: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 091 873 61 61

 

 

Read More

Diverse Verlängerungen und Neuverpflichtungen

Der HC Ambrì-Piotta verpflichtet Tobias Fohrler (Zug) und Giacomo Dal Pian (Langenthal), und verlängert mit Matt D'Agostini, Michael Ngoy, Tommaso Goi, Misha Moor, Fabio Hofer, Patrick Incir und Elia Mazzolini. Matt D'Agostini, der in 43 Spielen auf 14 Tore und 16 Assists für die Biancoblù kam, unterschrieb für eine weitere Saison beim HC Ambrì-Piotta. Neu zum Team stösst mit einem Zweijahresvertrag der Verteidiger Tobias Fohrler, der für den EV Zug und dessen Farmteam EVZ Academy spielte, sowie der Tessiner Center Giacomo Dal Pian, der zuletzt für den SL-Meister SC Langenthal spielte und dabei 20 Tore und 35 Assists beisteuerte. Er unterschrieb für ein Jahr mit clubseitiger Option für eine weitere Saison. Mittels Option hat der HCAP die Verträge mit dem Verteidiger Misha Moor und dem Stürmer Fabio Hofer um jeweils ein Jahr sowie mit den Stürmern Patrick Incir und Elia Mazzolini um zwei Jahre verlängert. Vertragsverlängerungen gibt es zudem für den Verteidiger Michael Ngoy und den Stürmer Tommaso Goi für ein weiteres Jahr.

Read More

Baubeginn Valascia am 29.04.2019

HCAP SA und Valascia Immobiliare SA freuen sich, Folgendes mitteilen zu können:

1. Die ausserordentliche Generalversammlung der Valascia Immobiliare SA hat am 15. April die zweite genehmigte Kapitalerhöhung von CHF 2'448'000 auf maximal CHF 3.672'000 durch Ausgabe von 1'224 neuen Namenaktien von CHF 1'000.- zu einem Preis von CHF 3.000.- für eine maximale Zeichnungslaufzeit von zwei Jahren genehmigt. Diese Erhöhung ermöglicht die Beteiligung von Privataktionären an der Finanzierung des Baus des neuen Multifunktionsstadions. 

2. Der Verwaltungsrat der Valascia Immobiliare SA hat den Aktionären mitgeteilt, dass er das Ingenieurbüro Pini Swiss Engineers aus Lugano die Rolle des technisch-finanziellen "Controllers" des Bauwerks übertragen hat. Diese Kontrolle hatte der "Kredit-Pool" aller Banken, die sich mit rund 40% der Baukosten beteiligen, verlangt.

3. Im Einvernehmen mit der Gemeindeverwaltung von Quinto beginnen daher am Montag, dem 29. April, die Arbeiten zur Vorbereitung des Geländes, zum Abriss und zur Räumung des Hangars 6 sowie zum Aushub der Baugrube für die Fundamente des neuen Stadions. Es sind keine besonderen Zeremonien geplant, die bereits im letzten Dezember stattgefunden haben.

Read More

Reorganisation in der operativen Struktur des HCAP

Anlässlich des traditionellen Treffens am Saisonende zwischen dem Präsidenten, der Direktion und allen Mitarbeitern der Administration, dankte der Präsident Filippo Lombardi von ganzem Herzen dem Staff für die, vor allem hinter den Kulissen, ausgeführte Arbeit, während einer der besten Saisons des Hockey Club Ambrì-Piotta.Gleichzeitig kündigte die AG zwei wichtige Ernennungen an, die das Organigramm der Generaldirektion vervollständigen und konsolidieren werden. Unter der Leitung des Generaldirektors Nicola Mona und an der Seite des Sportdirektors Paolo Duca, werden Adrian Gassmann als Chief Marketing Officer (CMO) sowie Diego Fiorentini als Chief Administration/Finalcial Officer, Teil der Direktion (CFO) sein.

Read More

Kubalik zum MVP gewählt

In einer jährlichen Umfrage unter den Captains und Trainern der National League wurden erneut die besten gewählt. Wertvollster Spieler in dieser inoffiziellen Wahl war Dominik Kubalik, der am 6. März 2019 auch als PostFinance Topscorer der gesamten Liga ausgezeichnet wurde. Ausserdem wurde er zum Stürmer des Jahres gekührt. Zum "Aufsteiger des Jahres" wurde deutlich Marco Müller gewählt.

Read More