Mitglied im Donatoren-Club werden und profitieren!

Ambri verlängert mit Goi und Mazzolini

Der HCAP gibt heute die Vertragsverlängerungen mit den beiden Youngster Tommaso Goi und Elia Mazzolini bekannt. Beide sind diese Saison von den Ticino Rockets zur 1. Mannschaft des HCAP gestossen und konnten sich sehr gut in der NLA durchsetzen. Dank ihrem Kampfwillen, passen sie sehr gut in das neu eingeschlagene Konzept von Jungen eigenen Spielern mit Leidenschaft und Biss. Wie Diego Kostner ist auch der 27-Jährige Goi Italienischer Staatsbürger mit Schweizer Hockey-Lizenz. In bisher 11 Spielen erzielte er 1 Tor und 1 Assists für den HCAP diese Saison. Der 21-Jahre junge Mazzolini spielt erst seit 8 Spielen beim HCAP und konnte sich einen Assits gutschreiben.

Spielerprofil von Goi
Spielerprofil von Mazzolini

Read More

Ambri verlängert mit Diego Kostner

Der HCAP gibt heute die Verlängerung mit Stürmer Diego Kostner um weitere 2 Jahre bis Ende Saison 2020/2021 bekannt. Kostner wechselte verganenes Jahr vom HC Lugano zum HCAP. Unter Trainer Luca Cereda entwickelte sich Kostner zu einer offensiven Schlagkraft. Mit 6 Toren und einem Assist in 23 Spielen ist er Ambris 3. bester Goalgetter in der laufenden Saison. Spielerprofil von Diego Kostner.

Read More

Daniele Grassi zum SCB

Gemäss der Zeitung La Regione wird der ehemalige Ambri-Spieler bei Kloten, Daniele Grassi, für zwei Jahre zum SC Bern wechseln. Es wurde spekuliert, Grassi könnte nach zwei Jahren bei den Flughafenstättern wieder zurück zum HCAP kehren.

Read More

Jesse Zgraggen zum EVZ

Verteidiger Jesse Zgraggen wechselt für 3 Jahre zum EV Zug. Der 24-Jährige Kanadier mit Schweizer Pass spielt seit der Saison 2014/15 in der Leventina und entwickelte sich vorallem unter Trainer Cereda zu einem wichtigen Abwehrspieler mit guten offensiven Qualitäten (mit 5 Toren und 5 Assists Ambris 5. bester Skorer). Der Donatoren-Club HCAP bedauert den Abgang von Jesse und wünscht ihm aber alles Gute bei seiner neuen Herausforderung.

Read More

Kubalik per sofort zum HCAP!

Dominik Kubalik wechselt per sofort zum HCAP! Der Tschechische Stürmer spielte zuletzt leihweise in Pilsen, wo er planmässig bis Ende Saison hätte bleiben und dann für zwei Jahre nach Ambrì kommen sollen. Bei Pilsen kam er in 20 Spielen auf 16 Tore und 8 Assists. Zuletzt kam er sogar auf den Radar der Los Angeles Kings, die den 22-Jährigen im Jahr 2013 an 191 Stelle drafteten. Er wird heute ins Tessin reisen. Spielerprofil von Kubalik.

Laut der Zeitung "Le Matin" soll dafür Jeff Taffe zurück zu Slovan Bratislava wechseln. Der 36-Jährige Center kam in Ambri in 21 Spielen auf 2 Tore und 12 Assists.

 

Read More

Dinner mit Jesse Zgraggen wird zu einem Erlebnis

jesse dinner 2017

Rund 50 Personen nahmen am dritten Dinner mit dem Ambri Spieler Jesse Zgraggen teil. Perfekt war das Essen, perfekt inszeniert die Unterhaltung. Perfekter konnte der Abend nicht sein.

Es war wiederum ein spezieller, eindrücklicher und gemütlicher Abend mit Jesse Zgraggen. Die Organisatoren rund um den Donatoren-Club HCAP hatten sich erneut gewaltig ins Zeug gelegt, den rund 50 Personen das zu bieten, was ihnen bei der Anmeldung versprochen wurde. Trotz engem Terminkalender mit Spielen, Trainings und Erholung seitens des Ambri Spielers Jesse Zgraggens war es dem OK vom Donatoren-Club dc-hcap abermals gelungen den HCAP-Verteidiger in seine zweite Heimat, das Urnerland zu holen. Schon bei der Begrüssung durch Beat Musch und Heinz Imhof, welche fachmännisch und witzig durch den Abend führten, merkte man schnell, dass sich Jesse Zgraggen im Kreise der Urner Ambri Familie sichtlich wohl fühlt.

Read More

Dominik Kubalik mit Offerte von den LA Kings

Ambris bislang nicht eingesetzter "Königstransfer" (nebst Dominik Zwerger) Dominik Kubalik hat offenbar eine Offerte des NHL-Teams Los Angeles Kings erhalten. Kubalik ist eine Leihgabe vom HCAP an den HC Pilzen in der KHL, solange sich kein Ambri-Ausländer verletzt. Kubalik wurde im Jahr 2013 beim NHL-Draft an 191. Stelle von den Kings gezogen, spielte aber bislang noch nie für die Kalifornier. Seine sehr guten Leistungen in dieser Saison bei Pilzen machten ihn nun auf die NHL-Scouts aufmerksam. In bisher 18 Spielen gelangen im 15 Tore und 7 Assists. Die Offerte der Kings hat Kubalik und sein Agent in den Tschechischen Medien bestätigt. Da Kubalik aber bei Ambri unter Vertrag steht, müsste Ambri diesem Transfer zustimmen. Da es keine Transfervereinbarung zwischen der NHL und der Schweiz gibt, gäbe es für den HCAP keine finanzielle Entschädigung. Kubalik selber könnte auch nicht für Tschechien an der Winterolympiade teilnehmen, würde er jetzt nach Nordamerika wechseln.

Read More

Ambri will Samuel Guerra

Der HC Ambri-Piotta hat offenbar Samuel Guerra eine Vertragsofferte unterbreitet. Der Verteidiger ist noch bis Ende dieser Saison an die ZSC Lions gebunden. Guerra ist zusammen mit seinem Bruder Uinter Guerra in der Juniorenabteilung von Ambri ausgebildet worden, ehe er im Jahr 2009 nach Davos in deren Elitejuniorenmannschaft wechselte und anschliessend auch seinen Platz in der 1. Mannschaft des HCD fand. Der erst 24-Jährige Tessiner ist mit dem HCD schon zweimal Schweizer Meister geworden. Vor zwei Jahren wechselte er zum Z. Sein Vertrag läuft diese Saison aus. Samuel Guerra gilt als sehr solider ruhiger Verteidiger mit guten läuferischen Qualitäten. Er würde damit sehr gut in die neue Strategie des HCAPs passen, auf eigene junge und talentierte Spieler zu setzen.

Read More

Pinana mindestens bis Januar out

Der Verteidiger von Ambri-Piotta Christian Pinana hat sich am Dienstag beim Zusammenstoss mit Dario Meyer vom SCB einen Teilabriss der Bänder am rechten Knie zugezogen und wird den Leventinern wohl erst anfangs 2018 zur Verfügung stehen.
Read More