News

Chris Egli als Leihgabe bis nach dem Spengler Cup

Der Hockey Club Ambrì-Piotta freut sich, bekannt geben zu dürfen, dass der Hockey Club Davos den 23-jährigen Stürmer Chris Egli bis nach dem Spengler Cup an den HCAP ausgeliehen hat.
Die Vereinbarung zwischen den beiden Vereinen weist zwei besondere Klauseln auf: 1. Die Davoser können Chris im Bedarfsfall zurückrufen. 2. darf der Angreifer die Direktbegegnungen zwischen den Biancoblù und den Bündnern nicht bestreiten.
Chris Egli hat beim HC Davos die Juniorenabteilungen durchlaufen und spielte 2015 mit der Schweizer Nationalmannschaft die U20-Weltmeisterschaft. In der Saison 2019/2020 hat er drei Ernstkämpfe im Davoser Trikot und einen mit den Ticino Rockets absolviert. Chris ist dem HCAP bereits beitreten.
Die «Famiglia Biancoblù» heisst Chris herzlich willkommen und wünscht ihm in den Farben des HCAP viel Erfolg.