News

Ambrì bis 7. Februar in Quarantäne

Der Kantonsarzt hat für die ganze Mannschaft des HC Ambrì-Piotta eine Quarantäne bis und mit Sonntag, 7. Februar angeordnet. Dies, nachdem ein Mannschaftsmitglied positiv auf Covid-19 getestet wurde. Damit müssen die nächsten fünf Spiele der National League gegen die ZSC Lions (heute Freitag, 29. Januar), den EV Zug (Sonntag, 31. Januar und Sonntag, 7. Februar), den EHC Biel (Dienstag, 2. Februar) und den HC Lugano (Freitag, 5. Februar) verschoben werden. Die Verschiebedaten werden zu gegebener Zeit kommuniziert.




News Überblick