News

Nick Plastino wechselt in die Österreichische Liga

Der HC Bolzano vermeldet die Verpflichtung von Nick Plastino für eine Saison.

Der 34-jährige Verteidiger spielte die letzten drei Jahre in der National League für Ambri-Piotta und sammelte 80 Punkte in 151 Spielen. Nun wechselt der Kanadier mit italienischen Wurzeln in die österreiche bet-at-home Ice Hockey League zum italienischen Vertreter aus Bozen. Es wird nicht Nick Plastinos erste Saison in Italien sein. Er hat bereits von 2007 bis 2011 für Asiago und die italienische Nationalmannschaft gespielt. Nach seiner Zeit in Italien hat er für sieben verschiedene Team in ganz Europe gespielt, bevor er 2017 zum HC Ambrì-Piotta kam.




News Überblick