Luca Cereda: «Respekt ist keine Frage des Alters»

Luca Cereda: «Respekt ist keine Frage des Alters»

Luca Cereda ist mit 35 der jüngste NLA-Trainer und einer von nur zwei Schweizern. Ein Herzfehler beendete seine Stürmer-Karriere. Jetzt soll er Ambri zu seinen Stärken zurückführen. Ein Artikel von Blick.ch.

Post A Comment

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit einem Stern (*) auszufüllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.